WordPress ist endlich installiert

Nach langer Zeit habe ich mir nun doch ein WordPress-Blog eingerichtet.
Das Ziel dieses Blogs ist es nicht, in möglichst kurzen Abständen möglichst viele Beiträge zu verfassen. Vielmehr soll das hier eine kleine Sammlung der Dinge sein, die mich regelmäßig beschäftigen; nämlich Technik und Musik.
Mein Plan ist es, an diesem Ort alles zu sammeln, was eventuell nicht nur für mich wichtig ist und was ich nicht vergessen möchte. Das kann von Konfigurationsdateien bis hin zu Audiofiltern alles mögliche sein.
Also ein Potpourri diverser Gedanken.

Schauen wir doch mal, wohin uns das führt.